omihachiman 27.08.

kleine eselsbrücke für den heutigen ort am östlichen biwa-see:
omi … hatschi … mannomann

was hatten wir uns für heute vorgenommen?
1. mit der bahn von kyoto nach omihachiman
2. mit leihrädern an den fluss hachiman-bori (mit häusern aus der edo-zeit und idyllischer flusslandschaft)
3. baden im biwako

und jetzt in bildern:

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s